Songwriter Thomas Hertweck

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert!

Der Songwriter - u.a. von Mina (How the angels fly) - wurde am 08.07.1974 in Memmingen (Bayern) geboren. Momentan lebt er in Königsbrunn bei Augsburg und arbeitet hauptberuflich als Förderlehrer für Grund- und Hauptschule.

Aktuell schreibt Thomas Hertweck für den Verlag von Goar Biesenkampp (Mambo No. 5) (http://www.unicade-music.com). Er ist Komponist und Produzent bei Soundshower (http://www.soundshower.de)

Instrumente: Klavier, Gitarre, Keyboards, E-Bass

Vieljährige Gesangsausbildung

Thomas Hertweck ist vielen auch als "Uncle Tom" bekannt und hat sich mittlerweile einen Namen im Musikbusiness gemacht. Im Studio arbeitet er gerne mit anderen Musikern aller Genres zusammen. Sein eigener Musikgeschmack war noch nie einseitig geprägt - im Gegenteil: Er ist offen für alles, was gut und/oder interessant ist.

Auch in der Schule unterrichtet er Musik und lässt seine eigene Berufung als Lehrer und Musiker zusammenspielen. So ist es ihm nicht nur wichtig, MUSIK ZU UNTERRICHTEN, sondern auch einen KRITISCHEN UMGANG der Kinder und Jugendlichen mit den aktuellen Trends zu vermitteln. So ist es seiner Meinung nach unmöglich, Extremkünstler wie Bushido oder auch Marilyn Manson vor den Kindern zu verstecken: "Kunst war immer schon extrem und die Musik ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es - da die Kids früher oder später eh auf diese Art von Kunst (zwangsweise und oft alleine) treffen, sie unter "Obhut" eines Erwachsenen verantwortungsbewusst und kritisch hinterfragend an die Medien heranzuführen. Natürlich laufen im Unterricht weder Bushido noch Marilyn, aber diese Themen werden - sofern Redebedarf besteht (und dem ist meistens so) - diskutierend behandelt.

Besuchen Sie auch:

www.tamando.de